FÜR JEDEN IST ETWAS DABEI...

DIE WORKSHOPS 2016


        

Ski- und Snowboardkenntnisse sind Voraussetzung (gilt für alle Workshops). Samstag und Sonntag finden keine Touren- und reine Geländeworkshops statt.

 


Einsteiger/Schnupperkurs

Telemarkkurs für Boarder, Skifahrer & Langläufer, die neben ihrer eigentlichen Schneeportdisziplin mal etwas anderes probieren wollen. Durch den 8-Punkte-Plan kannst du nach kurzer Zeit sicher und kraftsparend telemarken. Mit viel Spaß erweiterst du deine Schneesportfähigkeiten und baust neues Wissen hinsichtlich neuer Bewegungsabläufe auf.

 


Piste / gemütlich

Telemarkkurs für Fortgeschrittene Telemarker, die es aber erstmal gemütlich angehen wollen, dennoch aber ihre Telemarkfähigkeiten erweitern und verbessern wollen. Dein DSV Ausbilder geht speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der gemütlichen Gruppe ein.

 


Piste + Einstieg Gelände 30 %

Dieser Telemarkkurs eignet sich Ideal um den Einstieg ins Gelände zu wagen. Wir sammeln erste Erfahrung im Gelände und verbessern unsere Technik mithilfe deines fachkundigen DSV Telemarklehrers. Du wirst überrascht sein wie positiv sich das Geländetraining auf deine Pistenfahrtechnik auswirken wird!


50 % Piste – 50% Gelände

Du konntest bereits erste Erfahrungen im Gelände sammeln und willst dein Können im Gelände als auch auf der Piste verbessern? Dann bist du in diesem Telemarkkurs richtig aufgehoben. Dein DSV Ausbilder schnürt für dich das richtige Programm und sorgt für die richtige Mischung zwischen Gelände und Piste um dir immer wieder die richtigen Hinweise für eine sportliche, kraftsparende und  spritzige Telemarkabfahrt zu geben.

 


Gelände (ohne Aufstieg)

Abseits der Piste suchen wir die Freiheit im unverspurten Gelände. Dieser Telemarkkurs wird hauptsächlich im Gelände abgehalten. Dein DSV Ausbilder kennt die besten Tiefschneeabfahrten im Gebiet, die ohne Aufstieg zu erreichen sind und wird dir mithilfe der richtigen Tipps und Tricks, bezüglich einer perfekten Telemarktechnik im Gelände, zu unvergesslichen Abfahrten verhelfen!

 


Marmot-Tourengruppe

Tiefschnee, unverspurte Hänge und traumhafte Abfahrten – kaum fällt Neuschnee, zieht es jeden begeisterten Tourengeher, Freerider und Telemarker unaufhaltsam in die Berge. Wer das Vergnügen abseits der markierten Pisten und im ungesicherten Gelände genießen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Zusammen mit erfahrenen Marmot-Bergführern könnt Ihr am Donnerstag und Freitag das tolle Gelände rund ums Kleinwalstertal genießen. 
Für die Teilnahme ist eine komplette und funktionsfähige Tourenausrüstung obligatorisch (LVS-Ausrüstung, Tourenski & -bindung, Felle, Harscheisen) ein Rucksack mit Lawinenairbag wird empfohlen.

Wichtig: Wer sich für diese Gruppe anmeldet muss sich verbindlich am Mittwoch Abend oder am Donnerstag Früh bei der Anmeldung melden, damit er den Treffpunkt mitgeteilt bekommt.

 


Rennlauftraining

Du bist begeisterter Stangenfahrer oder würdest es gerne einmal ausprobieren unter Anleitung durch einen gesteckten Kurs in Telemarktechnik zu fahren? Oder willst du dich optimal auf die länderoffene deutsche Telemarkmeisterschaft am Samstag vorbereiten, sodass deine Kontrahenten nach deinem Start in einer Schneestaubwolke stehen? Dann bist du in diesem Telemarkkurs richtig. Unter Anleitung eines rennlauferfahrenen DSV Ausbilders bekommst du alle Skills & Facts kompakt vermittelt.


 Freestyle

Dieser Telemarkkurs bietet dir ein professionelles Freestyle-Coaching und die Möglichkeit neue Tricks auf der Piste und im Park zu erlernen oder zu verbessern. Angefangen mit einfacheren Slopestyle Elementen entwickelt euch euer DSV Ausbilder hin zu schwierigeren Freestyle Tricks und du lernst u.a. auch die Natur und seine Geländeform für deine Telemark Freestyle Tricks zu nutzen und damit zu spielen.


DSV-Sichtungsgruppe

Dieser Telemarkkurs bietet ein umfangreiches Technik und Methodik Training als Vorbereitung für Ausbildungslehrgänge sowie für Experten. Begriffe wie die Telemark Grundtechnik, das Reglerkonzept sowie die Schlüsselkriterien werden behandelt und du bekommst so einen Überblick über das Telemark Lehrwesen.


Kinder – Einsteiger

Telemarkkurs speziell für Kids, die neben ihrer eigentlichen Schneeportdisziplin (boarden, skifahren oder langlaufen) mal etwas anderes probieren wollen. Durch den 8-Punkte-Plan kannst du nach kurzer Zeit sicher und kraftsparend telemarken. Mit viel Spaß erweiterst du deine Schneesportfähigkeiten und baust neues Wissen hinsichtlich neuer Bewegungsabläufe auf.


Kinder – Fortgeschritten

Dieser Telemarkkurs eignet sich für fortgeschrittene Telemark- Kids! Jeder kommt auf seine Kosten und erhält vom DSV Ausbilder die entscheidenden Tipps seine Telemarkfähigkeiten weiter zu entwickeln. Techniktraining sowie Slopestyle Elemente runden den Kurs ab, wobei dein DSV Ausbilder speziell  auch auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen wird.


 

Telemark Plus e.V.